Nennung für die 39. Braunsberg Bergwertung – 6. Mai 2018

 

 

Haftungserklärung: Der/die Übersender erklärt hiermit ausdrücklich und unwiderruflich für durch ihn/sie und sein/ihr Fahrzeug verursachte Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Bereich der Wettbewerbsstrecke oder deren Einrichtungen allein die zivil- und strafrechtliche Haftung zu übernehmen.

Er/sie nimmt zur Kenntnis, dass der Veranstalter, sowie alle mit dieser Veranstaltung in Verbindung stehenden Behörden , Organisationen und Einzelpersonen den Benützern der Wettbewerbsstrecke, sowie deren Rechtsnachfolger jegliche Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die aus der Benützung der Wettbewerbsstrecke oder durch diese entsteht, ablehnt.

Sollte durch ein Schadensereignis von dritten Personen gegenüber dem Veranstalter Schadensersatzansprüche gestellt werden, so sind diese vom Verursacher schad- und klaglos zu halten.

Mit Abgabe der Nennung anerkenne ich die Teilnahmebedingungen laut Ausschreibung.

 


captcha
Powered by BreezingForms